Wir spielen den 22. Juli 791X. Es ist bewölkt, ab und zu kommt die Sonne raus, 22°C.
X

#61

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 17:44
von Levy McGarden • 646 Beiträge

Levy fiel einfach nichts ein, was sie machen könnten. Mit Gajeel zu trainieren wäre viel zu ansträngend und sie würde ihn nur belasten. Hier einfach nur rumsitzen war für beide auch nicht so interessant.
Gajeel gab zu, dass er sie gerne ärgerte und es deshalb nicht so öde wäre. Da musste Levy ihm Recht geben. Sie bürstete noch einmal über ihre Haare und band sich dann ihr Haarband um die Haare. Anschließend grinste sie frech und kniete sich auf das Bett und fing an Gajeels Haare zu bürsten. "Die sind ja voll mit Knoten...", kommentierte sie und fing an die Knoten aus seinen Haaren zu bürsten.





Halloween Kostüm
nach oben

#62

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 17:59
von Gajeel Redfox • 236 Beiträge

Sie sagte nichts weiter, sndern bürstete wieder ihre Haare und band sich ihr Haarband um. Eines in dieser Art hatte sie ihm doch als Glücksbringer für die Grand Magic Games geschenkt. Und Lily hatte ihm danach erzählt, wie sehr sie ihn angefeuert hatte udn ihn dabei fast erdrückt hätte. Diese Tatsachen hatten ihn ja ein wenig ermutigt mit ihr allein auf einen Auftrag zu gehen und ihr das gestrige Geständnis zu unterbreiten. Plötzlich spürte er, wie Levy anfing seine Haare zu bürsten und meinte, dass sie voll mit Knoten seien. "Was zur? Was soll das? Ich mag meine Haare so wie sie sind.", meckerte er, wenn auch er es ncihts vollends ernst meinte. Er wollte sie necken und nun tat sie es mit ihm


nach oben

#63

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 18:09
von Levy McGarden • 646 Beiträge

"So gehen deine Haare aber kaputt und wenn sie so verknotet sind, kann man sie auch einfach direkt abschneiden, weil das dann auch nicht mehr schön aussieht. Außerdem tut es dann bestimmt weh...", erklärte Levy und bürstete einfach weiter seine Haare. Sie waren trotzdem immer noch schön weich. Kurz stellte sich Levy Gajeel mit kurzen Haaren vor und so komisch es klang, auch so sah er bestimmt sehr gut aus. Sie überlegte, ob Gajeel schon mal den Gedanken hatte sie sich wirklich abzuschneiden. Doch sie interessierte es eigentlich nicht, wie seine Haare aussahen. Er sollte sich einfach wohlfühlen.





Halloween Kostüm
nach oben

#64

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 18:20
von Gajeel Redfox • 236 Beiträge

Seine Haare würden kaputt gehen? Gajeel hatte sich nie wirklich darum gekümmert, wie es seinen Haaren ging und das würde er wohl auch nie. "Solange sie mcih beim kämpfen nciht stören, ist es mir eigentlich egal, wie sie aussehen." doch er ließ sie amchen. wenn er ihr Spaß bereitete und damit nciht nur still nebeneinander saßen, dann sollte sie ruhig. Er würde sich dafür schon irgendwie revanchieren. Vielleicht mit einer Kitzel aktion? "Sag mal? Bist du kitzlig?", fragte er frei heraus. Er hatte schon von Natsu gehört, dass selbst Erza kitzlig war und was Erza zum lachen brachte, musste doch bei ihr hundert protzentig wirken. Er grinste udn rieb sich innerlich schon die Hände


nach oben

#65

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 18:26
von Levy McGarden • 646 Beiträge

"Aber stört dich die länge nicht beim kämpfen? Ich meine... leicht dran ziehen könnte man schon", fragte Levy weiter und fing an eine Strähne von Gajeel zu flechten. Er fragte, ob sie kitzelig war und Levy ahnte schlimmes. "Was hast du vor?" fragte sie deshalb sofort nach. Ja sie war eigentlich sehr kitzelig. Vor allem am Hals und am Bauch war sie kitzelig. Levy hoffte nur, dass Gajeel sich gleich nicht auf sie stürzen würde. Misstrauisch musterte sie ihn von hinten und achtete auf jede kleinste Bewegung von Gajeel. Ob er wohl auch kitzelig war? Sie konnte es sich nicht vorstellen, da er aus Eisen bestand. Doch vielleicht unter den Füßen?





Halloween Kostüm
nach oben

#66

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 18:41
von Gajeel Redfox • 236 Beiträge

Ob ihm die Länge nicht beim kämpfen stören würde, da man leicht dran ziehen konnte? Er sah über die Schulter zu ihr. "Was für Kämpfe kämpfe ich? Schulmädchenkämpfe mit gegenseitigem Haare ziehen? Bisher hat sich noch keiner an meinen Haaren zu schaffen gemacht, bis auf den Kerl gestern. Der war allerdings auch ziemlich komisch drauf.", meinte er. Und warum sollte ausgerechnet ihn die Länge stören. Neben ihm hatten noch viele andere lange Haare in der Gilde. Freed, erza, Lucy und neuerdings sogar Juvia. Auf seine Kitzel frage, fragte sie sofort,w as er vorhätte. "Nur so. Ich weiß immerhin nciht sehr viel von dir.", meinte er etwas unschuldig.


nach oben

#67

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 18:49
von Levy McGarden • 646 Beiträge

"Es gibt doch auch unfaire Gegner. Da ist es egal, ob du richtig Kämpfst oder wie ein Schulmädchen. Obwohl ich ja keins von beiden bevorzuge", fing sie an "Diese Kerle wollten gestern wissen, wie ich meine Haare mache. Du hast Recht, sie waren etwas komisch", stimmte sie ihrem Freund zu. Gajeel meinte, dass er so wenig von ihr wusste und aus irgendeinem Grund kaufte sie es ihm nicht ab. "Ich habe mich doch gestern die ganze Zeit mit dir unterhalten... du kannst mich auch einfach Sachen Fragen". Jetzt musste sie aber auch seine Frage beantworten "Ich bin am Hals und am Bauch besonders kitzelig...", murmelte sie. Sie vertraute Gajeel nicht ganz, dass er so unschuldig war. Was hatte er wirklich vor?





Halloween Kostüm
nach oben

#68

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 19:04
von Gajeel Redfox • 236 Beiträge

"Tss, Solche Gegner haben schneller meine Faust im gesicht, als sie gucken können. Zumal es mir nciht weh tut, wenn man mich an den Haaren zieht." Sie bestätigte, dass die Kerle gestern komisch waren, besonders weil sie wissen wollten, wie sie ihre Haare machte. "Die waren nciht frisch in der Birne." Nun gab sie aber preis, dass sie am Hals udn am Bauch besonders kitzlig war. Gajeel grinste und tippte sich mit dem Finger an die Stirn. "Gut, ist abgespeichert." Er würde nicht jetzt anfangen, da sie wohl sicher darauf gefasst war, so wie sie ihn ansah. er wollte den Überraschungsmoment ausnutzen udn dafür musste noch etwas Zeit vergehen.


nach oben

#69

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 19:19
von Levy McGarden • 646 Beiträge

"Wie kann es dir nicht weh tun?!" fragte Levy "Wenn man mir an den Haare zieht, tut das total weh!" Sie konnte sich beim besten Willen nicht vorstellen, dass es ihm nicht weh tat, wenn man ihm an den Haaren zog. Levy flechtete einfach die Strähne und kicherte dann als sie ihr Werk betrachtete. Gajeel hatte anscheinend davon nichts mitbekommen und anscheinend hatte er auch wirklich nur aus Neugier gefragt, wo sie kitzelig war. Denn er machte keine Anstalten sich zu ihr umzudrehen oder sie irgendwie zu fassen. Levy fing an die nächste Strähne zu flechten. Wie Gajeels Reaktion wohl darauf war?





Halloween Kostüm
nach oben

#70

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 19:29
von Gajeel Redfox • 236 Beiträge

Sie konnte sich wohl nicht vorstellen, wie ihm das nicht tun konnte. "Ich bitte dich. Ich hatte schon schlimmere Verletzungen, als Haare ziehen." Also wirklcih. Haare ziehen. DAs war für Gajeel nicht einmal an der Grenze zum Schmerz. Was ihn aber nun an seinen Haaren interessierte war, was Levy tat. "Sag mal, was machst du da eigentlich?" Er drehte sich um und sah, dass sie ihm die Haare geflochten hatte. "Dir macht das wohl Spaß oder?" es reichte. Sie hatte ihn nun genug geneckt, um ungestraft davon zu kommen. Er schnappte sie sich und drückte sie somit aufs Bett. Dabei grinste er. "Danke dafür, dass du mir erzählt hst, wo du kitzlig bist.", sagte er und begann sie am Bauch zu kitzeln.


nach oben

#71

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 19:43
von Levy McGarden • 646 Beiträge

Gajeel hatte bemerkt, was Levy mit seinen Haaren angestellt hatte und das ließ er nicht auf sich sitzen und drückte sie auf das Bett. Zuerst wurde sie leicht rot, jedoch als er dann anfing ihren Bauch zu kitzeln, musste sie laut anfangen zu lachen und versuchte irgendwie zu fliehen. Jedoch brachte das nichts, da Gajeel einfach zu stark war. "Ga-Gajeel!" kreischte sie und lachte laut. "Hör auuuf!" quietschte sie und gab die Hoffnung noch nicht auf. Sie musste doch irgendwie entkommen!





Halloween Kostüm
nach oben

#72

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 19:54
von Gajeel Redfox • 236 Beiträge

Sie fing laut an zu lachen und versuchte auch sich zu befreien. Gajeel grinste und kitzelte sie weiter. "Du hast es herausgefordert Kleine." Sie quitschte schon vor lachen, doch sie konnte sich nicht wehren, dafür war Gajeel zu stark und das war ihm bewusst. "Und was willst du nun machen?" er grinste sie an. Sie war schon ziemlcih süß, wie sie versuchte sich zu befreien. Deswegen lockerte er den Griff, um ihr die Möglichkeit des Befreiens zu ermöglichen. Dominieren wollte er sie nicht


nach oben

#73

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 20:01
von Levy McGarden • 646 Beiträge

Gajeel lockerte den Griff etwas, jedoch bekam sie das vor lauter lachen gar nicht mehr mit. "Du bist so gemein!" lachte sie und schaffte es nun endlich frei zu kommen und an den Kopf des Bettes zu rutschen. "Du hast mein Vertrauen missbraucht und ausgenutzt", sagte sie gespielt beleidigt und atmete heftig. Ihr Herz klopfte wild und alleine schon bei dem Anblick seiner Haare musste Levy einfach lachen. Er war wirklich unmöglich!





Halloween Kostüm
nach oben

#74

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 20:07
von Gajeel Redfox • 236 Beiträge

Sie befreite sich und rutschte an den Kopf des Bettes. "Wie gesagt, du hast es herausgefordert damit. Beschwer dich nicht." Er rutschte nun neben sie. "Jedenfalls scheinen wir uns nicht zu langweilen." Dann zog er sie wieder an sich. "Und tut mir leid. Es war zu verlockend und von Salamander weiß ich, das er erza damals auch gekitzelt hat und sie gelacht hat. Udn was bei erza wirkt, musste bei dir auch wirken. Auf jedenfall sind wir nun quitt, wegen meinen Haaren."


nach oben

#75

RE: Hotel

in Shirotsume 16.08.2014 20:12
von Levy McGarden • 646 Beiträge

Levy war sich sehr wohl bewusst, dass sie es heraufbeschworen hatte, doch das mit den Haaren war es wert. Sie betrachtete ihr Werk und kicherte wieder. "Lass mich die Strähne zu ende machen", sagte Levy und griff nach der unfertigen Strähne. Dann führte sie ihre Arbeit fort. "Sieht doch prima aus", meinte sie sarkastisch und grinste amüsiert. "Ich mach sie dir auch später wieder richtig", versprach die blauhaarige Magierin. Obwohl sie gerne die Gesichter der anderen sehen würde. Doch allein schon der Anblick reichte.





Halloween Kostüm
nach oben

Admin // Mod // Fairy Tail // Sabertooth // Tartaros // Oración Seis // Rat ERA // Gildenlos


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tenebris
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 242 Themen und 2332 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: