Wir spielen den 22. Juli 791X. Es ist bewölkt, ab und zu kommt die Sonne raus, 22°C.
X

#16

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 26.10.2014 00:02
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

Kagemaru kehrte zurück zu seinem einstigen zuhause. Das schwarze schwert , welches er sich mit einem slichten schwarzen ledergut an seiner schulter festgemacht hatte, legte er an der eingangshalle ab. Das haus hatte sich seit dem kein stück verändert. es war noch immer relativ zerstört. Kagemaru wollte es auch nicht verändern, es sollte für imemr so bleiben als denkmal und als exempel um sich selbst zu mahnen was alles von ihm abhänged und was passiert wenn er sich selbst nicht im griff hat. Dieses tal war die zelle die er sich gewählt hatte, er vermiedt es von hier vor zu gehen. Niemand brauchte ihn und er selbst kannt neimand. Er konnte keinen der getroffenen menschen als freunde sehen geschweige den mit ihnen seine bürde teilen. Es war Kagemaurs Geburtsrecht, Er als Prinz des kazuki Klans auf dieses tal auf zu passen. Er hatte zwar schon versagt, doch trozdem hielt er an dem ruin fest wie an einem felsbrocken während man in die tiefe fällt.

Als er die klinge abgelegt hatte schloss er erst mal die augen. Er genoss die luft und konzentrierte sich erst mal. Er hörte den kleinen bach aus dem zerstörten berg plätschern. seine quelle war immer noch unerschöpft auch nach der radikatelen umstrukotrierung des gebriges. Ein vgel tzwischert in einiger ferne. Ein leichter wind haut trug blätter mit sich während er über das gras an den hügel entlang strich. kleine insteckten zirpten. Es war halt schon früher abend. Selbst die kleinen fische , welche aus dem teich sprungen um die fligenden insteckten zu verschlingen welche über dem teich brummten, höhrte er. kage war so heimisch hier das er alles kannte und alles merkte.

Der Prinz eines toten klans setzte sich wider in bewegung. Er ging durch die gänge aus feinstem holz, die die schritte von ihm mit einem leichten knarzen widergaben. Es führte ihn wider in den großen garten. Noch war zeit er konnte noch ein Bad nehmen. immerhin hatte er seit seiner verhaftung nicht mehr duschen können bzw baden. Er hängte den mantel, sein markenzeichen an einen bauem entlädigte sich seiner kleidung und legte sich fein zusammen. Als nächstes tauchte er in das Wasser ein. Die erfrischende kälte war belebend. Aber irgendwas war anders.

Erst jetzt erspähte er die kleider am gegenüberligenden teich. Nein der schwarze tenno war es bestimmt nicht. Mit einem mal war Kagemaur wie erstarrt. Er bewegte isch keinen centimeter mehr, er traute sich auch kaum zu atmen. Hier war noch jemand im wasser. Sein Blick schweifte über die oberfläche, doch keine unregelmäßigkeiten. beide hände von kage fasten schon nach hinten an den rand des teiches. Wenn es nötig wird, könnte er sich nun mit einem rad aus dem wasser auf das land hiefen. Er tauchte mit dem kopf in das wasser ein, doch die sicht war begrenzt unterwasser. die algen hier im teiche verhindern eh schon weit zu sehen. Doch DA! da hinten bewegten sich ein paar algen. Irgendwas war da. Kage wollte gern weiter beobachten, doch die luft wurde knapp. So zog er den kopf wider aus dem wasser. Tief durch atmend. DIe hände trozdem nicht vom rand nehmend. Kurz seitenblicke abschätzend, ob vieleicht noch mehr hier sind . "hmm" entrann es dem Prinzen aus dem mund. Er tauchte noch mal mit dem kopf ein. Dieses mal war nichts mehr zu sehen.

(ich hab mir mal die freiheit genommen ein lustiges posting zu erstellen ;) hoffe ist dir so recht)



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

#17

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 26.10.2014 15:31
von Serina Mare • 188 Beiträge

Serina war seit langem wieder ein mal im Hakobe Gebirge, es hatte sich verändert. Als sie einen Teich fand, konnte sie nicht wieder stehen. Im Schatten der Bäume legte sie ihre Kleider ab, versteckte ihren Geigenkoffer unter etwas Laub und Gras und tauchte ins Wasser. Das Wasser war kalt und solange man nicht hinunter zwischen die Algen tauchte recht klar. Als sie merkte, wie ihre Glieder langsam taub wurden beschloss sie ihre Magie einzusetzen.

Kaum hatte sich ihre Gestallt verändert war das Wasser nicht mehr kalt. Sie grüßte die kleinen Fische und lies sich unterwasser treiben. Sie würde sich in Zukunft mehr auf ihre Take Over Magie konzentrieren um länger in dieser Welt zubleiben, die Magie der Musik war bis jetzt immer ausreichend ausgeprägt gewesen um zusiegen.

Als sie durch die Algen tauchte, betrat jemand neues den Teich. Serina zuckte mit den Ohrfinnen. Es war definitiv ein Mensch, aber war er Freund oder Feind? Schnell tauchte sie weiter ab und im Schutz der Algen zurück auf die Seite auf der ihre Kleider lagen. Sie blieb noch einen Moment zuwischen den Algen, dann verließ sie ihr Versteck.

Doch als sie auftauchte sah sie die Person direkt an. Braune Augen, schwarze Haare. Serina versank bis zur Nase wieder im Wasser, ihre Ohrfinnen zuckten unruhig und wirbelten das Wasser leicht auf.




Halloween 🎃

Vampir Königin
http://www.hochzeitskleideronline.de/ima...156-380x500.jpg

Das Halsband :
http://m.emp.de/ornament-lace-halsband-h...273155/?image=3
(Leider gab's keine Bilder für Gongur, ansonsten hätte ich das als Verkleidung genommen)


- Twitter: @MissFinchen
- Intagramm: @Miss_Finchen
- YouTube: Coming Soon
nach oben

#18

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 26.10.2014 21:46
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

Stille. weder der Prinz noch das wesen durchbrachen diese stille. Kage zuckte nur leicht zusammen als etwas entfernt von ihm ein kopf aus dem wasser auftauchte. Erst menschlich doch die ohren sahen mehr wie fischmutant aus. Aber er ist ja hier in der welt der magie, also könnte es allerlei erklärungen geben. Tak over, schreckliches magisches ungetüm, ein misslungenes experiment eines nekromanten der vieleicht sein unteier entkommen hat lassen. Der Kazuki schaute erst erschreckt mit weiten augen in die violetten irden, welche einen fast in trance versetzten. doch als sich der Kopf nur so über wasserhielt und nur die augen ihn anstarrten, entspannte sich der prinz ein wenig mehr. Es war schon mal nichts was ihn gleich zerfetzen würde oder sonstiges. Die rechte hand löste sich vom teichrand. eine weitere kleine wasserwelle zog sich durch den teich. Die insteckten brummten, die fische huschten bei der bewegungslosigkeit von beiden im wasser umher . Der Bach plätschert fröhlich vor sich hin. Aber doch lag spannung in der luft. "ähh" brachte der Galaxyslayer nur erst mal raus. Er war zu überrumpelt um sich selbst im gleichgewicht mit seinen persönlichkeiten halten zu können.

Aber irgendwas kam ihm an diesen kopfoberteil bekannt vor, hatte er diesen nicht irgendwo mal gesehen. Im rat? nein sicherlicht nicht... In magnolia? Nein auch nicht er hatte sich hauptsächlich in der gasse und bei ushikina daheim aufgehalten. Es muss noch weiter zurück liegen. Vor zeref das war klar. der Kampf mit zeref war nur er und der urlate magier. Also am geburtstag seiner schwester. Ja da hatte er ein mädhcne gesehen die ähnlich aussah. Wie hieß sich den noch mal... Er hatte es schon wider vergessen. Vieleicht hatte dieses wesen sie auch verschlungen oder konnte das aussehen von anderen menschen annehmen . Kage blieb auf der hut, seine blicke wurden fokusierter.

Er sammelte sich auch wider. und endlich fand er die worte die er gesucht hatte. " was bist du?" fragte er intensiv mit forschender stimme. während seine linke hand sich in den rand des teiches fest krallte. Seine blcike schweiften noch mal über die wasser oberflächeund die nahe umgebung, nur der garten und die kleinen bäume die das gebit umgaben. Der schwarze tenno war auch nirgends zu sehen... so wie immer.
Wollte er nicht diesen grund und bode beschützen? naja es sei ihm verziehen. Apropo verzeihen. " verzeih mir, ich hab nicht gesehen das jemand diesen teich schon beanspruchte." sprach er mit etwas schämender stimme und den blicken von ihr gelöst und in die leere starrend neben sich. Rein aus respeckt.



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

#19

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 27.10.2014 20:29
von Serina Mare • 188 Beiträge

Serina erkannte erst auf den zweiten Blick die Person vor sich. Sie tauchte ein Stück weiter aus dem Wasser auf und lächelte freundlich, was auf Grund der scharfen Eckzähne leicht komisch wirkte. "Was ich bin, ist die falsche Frage." Sagte Serina freundlich und zuckte mit den Ohrfinnen. "Wer ich bin trifft es eher." fuhr sie fort.

Sie konnte sich nicht erinnern ob sie sich einander vorgestellt hatten, als sie sich damals auf die Bergspitze begegnet waren. "Ich bin Serina Mare. Würde ich nicht gerade meine Take Over Magie nutzen, würde ich dir vermutlich bekannter vorkommen." Sagte sie und schwamm zum Rand auf ihrer Seite des Sees. Fals sie sich einander vorgestellt hatten, erinnerte sie sich nicht mehr an den Namen ihres Gegenübers.

(Sorry bin am Handy, länger Texte sind da einfach nicht drin)




Halloween 🎃

Vampir Königin
http://www.hochzeitskleideronline.de/ima...156-380x500.jpg

Das Halsband :
http://m.emp.de/ornament-lace-halsband-h...273155/?image=3
(Leider gab's keine Bilder für Gongur, ansonsten hätte ich das als Verkleidung genommen)


- Twitter: @MissFinchen
- Intagramm: @Miss_Finchen
- YouTube: Coming Soon
nach oben

#20

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 27.10.2014 21:06
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

Das gesicht erh ob sich etwas mehr aus dem wasser. Spitze eckzähne welche sich bestimmt in haut wunderbar rein bohren würden. Kleine fantasien von blutrünstigen angriffen aus den dunklen tiefen des wassern spielten sich in kage´s kopf ab. Was er aber mit einem kleinen Kopf schütteln wie böse geister aus den gedanken vertrieb. Auf seine Fragen antwortete Das fischwesen, mehr wer sie ist. sie korrigierte ihn also war sie schon mal eine person was zwar ihre zähne und die fischohre widerlegten aber es gab bestimmt eine passende erklärung . Und diese folgte auch sofort. "take over" widerholte kagemaru leise vor sich hin. Sie sellte sich auch noch mal vor welch ein nettes mädchen. Serina.... serina... Der Schwarzhaarige dachte geballt nach, aber es war schon etwas her, dern amen warf zwar in seinem kopf ein leises echo doch konnte er kein gesicht da mit verbinden oder sonstiges.

Hatte kagemaru sich schon vorgestellt? hmm gute frage " ich bin erfreut dich kennen zu lernen Serina. " antwortete kage und neigte dne kopf zum wasserhin um ein nicken oder ein verbeugen an zu deuten. Er wollte sie nicht zu sehr anstarren immerhin wusste er ja nicht ob sie noch was anhatte und das wasser war jetzt nicht so die super verdeckung von körpern. Apropo Hatte kage auch shcon mal an sich gedacht. Der galaxy slayer musste gerade dran denken als er an isch herunter schaute um respecktabel zu nicken. Er drehte sich schnell um. "ich entschuldige mich noch mal. ICh weis ja nicht ob du mich noch kennst. Ich bin Kagemaru Kazuki." antwortete er etwas beschähmt. Die frage die ihn mehr auf der zunge brannte. wie sie es gescahft hatte hier her zu kommen oder eher die frage die nicht an sie gerichten wäre sondern an den stalker. Warum sie das tal gesehen hatte und noch lebte. naja es klebten genug leben an den händen des Prinzen. Sollte er vieleicht wider ein wenig offener zu der welt werden.

Es waren zwar gut 8 meter platz zwischen ihnen dennoch war das frisches gebirgswasser. Noch kaum verunnreinigt. Am leibesten würde sich jeder von den beiden auflösen in luft oder im boden versinken glaubte der schwarzhaarige. Doch Der galaxy slayer hatte die gedanken mehr wo anders. Er versuchte nicht über die shculter zu schauen doch irgendwie muss man ja blick kontackt aufbauen. Hin und wider suchte er wie so oft die gegend ab, besonders da er eine person hier vermisste. Kagemaru grif sich ein handtuch.stig etwas heruas und bedeckte sein unterleib mit diesem. Drehte sich noch mal mit hoch rotem kopf um. " entschuldigen sie die törung miss " verneigte sich noch mal tief und verlies den nahen teich mit schnellen schritten. seine kleider schwebten mit hilfe eines masse sterns hinter ihm her.

Im inneren der alten villa die noch halbwegs intackt ist zog er sich erst mal um. Den mantel so wie immer mit nem schwarzen shirt und einern euen grauen jeans mit weißen ausblassungen in der mitte wie immer. " hmm wo ist er wenn man ihn den mal brauch" redte der kazuki mit sich selbst. er drehte sich rum und blickte dem balssen gesicht mit den tiefroten augen entgegen. Der schwarze tenno. Wie imemr shcon tee in der hand. Kage und der tenno setzten sich auf den holzweg welcher leicht erhöht vom garten rasen ist. Kage reif noch rüber zu serina " wenn du einen tee möchtest , wir haben noch eine tasse über!" Der kazuki prinz hatte wohl seinen guten tag. zumindest war er mal freundlich und nicht so selbstverloren.



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

#21

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 27.10.2014 21:44
von Serina Mare • 188 Beiträge

Nachdem Kagemaru den Teich verlassen hatte kletterte Serina ebenfalls aus dem Wasser. Im Schutz der Blätter hatte sie sich wieder angekleidet und den Take Over abgelegt. Nun hatte sie wieder rote lange Haare, die glücklicherweise nur leicht feucht waren und nicht klatsch nass. Sie vermutete, dass Kagemaru sie so nun wieder zuordnen könnten.

Als er ihr einen Tee anbot, nahm sie das Angebot dankend an. "Was ist hier passiert?" Fragte Serina nach einem Moment der Stille. Sie erinnerte sich noch an den Abend, jetzt könnte sie nicht mehr sagen wo sie damals gestanden hatte, das ganze Gebirge hatte sich verändert. "Ich habe kaum etwas aus Fiore gehört, ich war außer Lande unterwegs." fügte sie noch hinzu um sich zu rechtfertigen, nicht zu wissen was vorgefallen war.

Serina stellte vorsichtig ihren Geigenkoffer auf dem Boden ab. In Gedanken versuchte sie aus zurechenen wie lange sie unterwegs gewesen war. Sie wusste es nicht, leise begann sie eine Melodie zu summen.




Halloween 🎃

Vampir Königin
http://www.hochzeitskleideronline.de/ima...156-380x500.jpg

Das Halsband :
http://m.emp.de/ornament-lace-halsband-h...273155/?image=3
(Leider gab's keine Bilder für Gongur, ansonsten hätte ich das als Verkleidung genommen)


- Twitter: @MissFinchen
- Intagramm: @Miss_Finchen
- YouTube: Coming Soon
nach oben

#22

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 27.10.2014 23:00
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

Serina gesselte sich dazu und kage reichte ihr die tasse mit dem grünen tee, welcher noch dunst absonderte wegen seiner wärme. Nach dem kalten wasser eine wllkommen währmung. Kage schmunzelte aber fing dan die blicke des schwarzen tenno neber sich ein. welcher wie immer in seine kampfrüstung auf diesem grundstück wandelte. DOch dieser hatte inerhalb einiger sekunden seine tee gelert und stellte die tasse ab auf dem tablett. ehe er im Haus verschwand. Er war still redete nicht und war so schnell wie er erschienen war auch wider verschwunden. besonders mit fremden Personen hatte er es nicht so. Mit den blicken hatte Kagemaru verstanden, seine gesundheit war wider in gefahr wenn er weiter so war, wie bis jetzt.

Aber da durchbrach Serina die stille. Sie fragte was hier passiert ist und kage blickte zur seite. mit den roten haaren sah sie irgendwie ihm bekannter aus .er sprach erst mal leiste vor sich hin " auf dem berg an dem geburtstag meiner schwester, da hab ich dich gesehen." Es war mehr eine bestätigung für Kagemaru selbst als für Serina. Naja nun widmete sich Kage Serinas frage. " was hier passiert ist fragst du. die antwort ist einfach Zeref und ich sind passiert. Ich bin auf ihn gestoßen und es kam zu einem Kampf. doch seiner magie war ich nicht gewachsen. Wie du siehst hat er fast das ganze hakobe gebirge ausradiert. Aber die zerstörung an diese mhaus war ich, als ich meine magie nicht unter kontrolle hatte. Seit dem bin ich einer der letzten Kazuki und hütet diesen ort um die seelen meine familie ruhe finden zu lassen." erzählte er gleich alles über das gebirge und speziell diesen ort. " er blickte kurz zu ihr mit einem entschlossenen blick ehe er noch mal in das haus rein spähte in den gang wo eben gerade der schwarze tenno eingebogen ist. " er war die rechte hand und das richtende schwerd meines vaters. Er hat all jene gerichtet die den kazukis unrecht angetan haben, er ist schon immer so still gewesen doch wenn er mal was sagt sollte man es mit viel weisheit aufnehmen " ein kleines schmunzeln machte sich wider auf kages lippen breit als er wider zu serina schaute. Er trank eine nschluck tee, welcher schon gleich viel wärmer von innen machte.

" aber genug von der gegend und mir. Ein interessantes take over hast du da." stelle der kazuki prinz fest. " und was ist in dem koffer da drin " fragte er neugierig und zeigte auf ihren geigenkoffer. kage war heut ziemlich lebensfreudig wie er selbst feststellte



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

#23

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 28.10.2014 09:39
von Serina Mare • 188 Beiträge

Serina lächelte, als er meinte, ihr Take Over sein interessant. Doch diese Lächeln erstarb sofort wieder, als sie daran achte wie sie erfahren hatte, dass sie Take Over Magie anwenden konnte. "In dem Koffer ist meine Geige, für mich Überlebens wichtig." erwiderte ich auf seine Frage. "Ich nutze hauptsächlich die Magie der Musik, des Gesangs und des Tanzes um zukämpfen." erklärte sie kurz.

Sie wollte sich ablenken, doch die Erinnerung an den Tag als sie den Take Over zum ersten mal genutzt hatte, lies sich nicht aus ihren Gedanken vertreiben. Wie ein schwarzer Schatten blieb er kleben und zwang Serina wo anders hin zu sehen. Kagemaru sollte nicht sehen, dass sich Tränen bildeten. Schnell nahm sie einen Schluck Tee und verbrannte sich dabei die Zunge, doch es nütze nichts. "Entschuldige." murmelte sie und wischte die Tränen weg, strafte die Schultern und versuchte sich auf die Zukunft zu konzentrieren. Mit Erfolg, langsam zog sich der Schatten ihrer Vergangenheit zurück .




Halloween 🎃

Vampir Königin
http://www.hochzeitskleideronline.de/ima...156-380x500.jpg

Das Halsband :
http://m.emp.de/ornament-lace-halsband-h...273155/?image=3
(Leider gab's keine Bilder für Gongur, ansonsten hätte ich das als Verkleidung genommen)


- Twitter: @MissFinchen
- Intagramm: @Miss_Finchen
- YouTube: Coming Soon
nach oben

#24

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 28.10.2014 19:21
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

auch serina schaute weg. er war wohl in ein fettnäpfchen getretten. Hmm . Kage schaute sie nicht länger so an. Er wollte ihr selber etwas freiheit lassen. er hatte sie wohl an einer empfindlichen stelle getroffen. Er machte sich selber dafür verantwortlich. Er hätte nicht so neugrig seien sollen. Aber er konnte sich nicht vorstellen wie man mit musik und tanz kämpfen konnte. Es erschien ihm ein wneig lach haft, aber ein scherz wird es bestimmt nicht gewesen seien. " wie kämpft man den bitte mit tanz und musik.?" fragte er sich. während er auf die grünfläche vor sich schaute.
Der sachte wind strich über die ebene. Das saftige grün machte leichte wellen im windstoß.Das leichte plätschern des baches konntem an bis hier hien hören genauso wie das patschen von fischen hin und wider.

Kage lehnte isch etwas zurück, er stützte sich mit beiden armen, zum glück ist seine wunde von zeref wider verheilt genauso wie sein magie tank wider aufgefrischt. Aber ein wenig eingerostet. Naja sie hatte ja ihre magie ihm offenbart, vieleicht sollte er gleich ziehen oder käm das ein wneig zu prallend und angeberisch. Aber ihn beschäftigt imemr noch die sache mit der musik. Wenn sie mit musik magie kämpfen kann, kanns sie bestimmt auch gut musik so machen. Ein leichtes schmunzeln schlick über die lippen von Kagemaru.

Er beschloss seine amgie ihr auch zu zeigen. " du hast bestimmt schon mal den nachthimmel gesehen mit seinen unzähligen sternen am firmament.? " wobei er natürlich die antwort auf jedenfall shcon kannte. " meine magie erlaubt es mir sterne zu kreieren, seien es masse reiche sterne. " er öffnete eine hand. Ein schwarze kleine kugel entstand, welche staub und kleine blätter anzog. " oder sonnen als das licht anderer sonnen welche meilen weit entfernt sind, siehst du nahcts am himmel, tag über siehst du ja die sonne ." er lies den masse stern, also den neutron verschwinden und lies eine sonne, also einen brennenden wasserstoff ball entstehen. warmes gleisendes licht ging von ihr aus. " sie sind zwar nicht mal ansatz weiße so heiß wie ihr orginal doch zum kämpfen reicht es alle mal. " brachte er mit einem schmerznvollen lächeln heraus. Den das war etwas untertreiben und das wusste kage selbst am besten.



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

#25

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 28.10.2014 20:58
von Serina Mare • 188 Beiträge

"Das nenne ich mal eine starke Magie." Sagte Serina und öffnete ihren Geigenkoffer. "Deine Frage wie man mit Musik und Tanz kämpfen kann ist berechtigt. Hier in Fiore ist mir auch noch niemand begegnet, der ähnliche Magie beherrscht." meinte sie und holte das Instrument aus dem mit rotem Samt bezogenen Koffer. "Ich kann dir deine Frage auch nur näherungsweise beantworten, für mich war es immer so. Mein Gesang oder meine Musik hat sich in einen silbernen Dunst verwandelt und sobald ich tanze werde ich von einem goldenen Dunst eingehüllt der mich beschützt, jedenfalls weitestgehend." Sagte sie und zupfte leicht an einer der Seiten. Kaum hatte der Ton den Korpus verlassen entstand der silbernen Dunst. "Wenn du erlaubst zeige ich dir was ich meine, es ist schwer das ganze in Worte zu fassen." Murmelte sie und sah ihn wieder an. "Solange du mich nicht angreifst sollte nichts passieren." fügte sie eilig hinzu, eigentlich hatte sie keine Ahnung ob ihre Magie ihm Schaden würde oder nicht, sie hatte sich ja bis jetzt nur zwei mal gesehen.

Während sie auf seine Antwort wartete holte sie den Bogen aus dem Koffer und richtete ihre Geige so weit her, dass sie spielen könnte.




Halloween 🎃

Vampir Königin
http://www.hochzeitskleideronline.de/ima...156-380x500.jpg

Das Halsband :
http://m.emp.de/ornament-lace-halsband-h...273155/?image=3
(Leider gab's keine Bilder für Gongur, ansonsten hätte ich das als Verkleidung genommen)


- Twitter: @MissFinchen
- Intagramm: @Miss_Finchen
- YouTube: Coming Soon
nach oben

#26

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 28.10.2014 22:32
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

Sie fand seine magie strak, Der kazuki prinz fand sie schrecklich. " wenn du aufgezogen wurdest , um eine laufende waffe zu seien würdest du viel machen um so wenig wie möglich dieser magie zu nutzen. " sprach er bedenklich vor sich hin als ganz normales kommentar auf ihre aussage. Abern un begann die vorführung. Erst mal wurde der koffer geöffnet welcher edel gekleidet war im inneren. Eine schöne geige , die wie poliert und geleckt aussah holte serina dort raus natürlich mit boden. Desweiteren versuchte ihr aussehen zu erklären.

Das elegante Instrument benutzte sie mit einem zarghaften bewegung, ein kurzes surren der seite. Und shcon endstand ein kaum sichbarer nebel um sie herum wie als wären viele kleine mini glasspliter in derl uft um sie herum welche von der sonne angestrahl wurden und hin und wider glitzerten.

Kages innere , seine magische seite wollte natürlich heraus finden wie weit sie gehen konnte mit dieser magie doch seine personlichkeit unterdrückte dieses verlangen.

Er aplaudierte nur." Tödlich schön" musste er mit einem kleinen grinsen sagen. " ganz anders wie meine, mit meiner magie kann mannur schwer was schönes schaffen." gestand er dazu kommt noch das meine dna und seele sich mit der magie verbunden hat." er schaute auf seine handfläche. " ich währe eigentlich mit meiner schwester gestorben, doch meine magie wollte es nicht das ich sterbe also hat sie sich mit ihr verbunden, du musst wissen meine magie ist ungezähm, weder eine gottheit noch ein drache oder dämon oder sonst was hat sich ihr angenommen, sie besitzt ihren eigenen willen und vor meinem eigentlichen tod konnte ich sie kaum kontrollieren, nun kann ich sie kontrollieren aber nur so viel wie meine magie es will. Ich muss also das gleichgewicht halten zwischen dem willen meiner magie und meinem willen. " erklärte er weiter von sich, auch wenn es schon ein wenig viel ist. " meine Magie sagt mir gerade jetzt dich an zu greifen und heraus zu finden wie weit oder wie stark du mit deiner magie bist, doch ich lass das nicht zu, was sich wider auf die nutzung meiner magie auswirkt. es ist ein geben und nehmen wie eine wage die man ausgleichen muss. "

Er stand auf. Ein riss in derl uft entstand vor ihm und zack weg wahr er, 15 meter weiter auf der rassenfläche vor serina war er auf zu finden. Wie als wäre er einen schritt gegangen und war direckt bei seinem ziel. " nimm bessern och ein wenig abstand ich will das niemand wider was passiert den ich mag. " Seine eine faust ballt sich und ein blauer blitz schoß auf den jungen schwarzhaarigen ein. Jegliches grass an seinen füßen wurde auf der stelle grau und verwehte im staub. " durch das vereinigen mit meiner magie wurde ich zum 1. und ketzten galaxy slayer" sprach er und drehte seinen kopf ein wenig zu ihr , sodass man in seine noch eben braunen augen sehen konnte, zumindest in das linke. Es war jetzt tief rot. Er streckte eine hand nach vorne aus , ein schwarzes loch mit 2 sonnen drum herum entstand. Nach nicht mal 5 sekunden war ein durhcdringendes sehr helles balu in seiner hand zu erknnen, welches sich dan in einem gewaltigen blitz in richtung bäume entlud. " dieser blitz durch schlägt selbst magie" erzählte er . Es war wohl das maximum was er nun nutzen konnte.

Die leicht schwarze aura , die bis eben noch um ihn herum kaum merklich zusehen war verflog in derl uft, die augen wurden normal. Das leichte lächeln kehrte zurück auf seinen lippen. " ich hoffe ich habe dir nicht zu viel angst eingejagt, den das war das maximum was ich gerade nutzen kann, das ich in der letzten zeit meine magie ein wenig oft abgeweisen habe. " er musste kurz breit lächeln. Er setzte sich anschliesend wider auf den Holzweg über den rasen. Leerte seinen tee. " möchtest du vieleicht hier übernachten hast du schon ein plätzchen ?" fragte er anständig. Sie musste ja nicht unbedingt in der wildniss übernachten. Außerdem würde er nur zu gern ein lied von ihr höhren. es war lange her das kage einem musik stück zuhöhren durfte



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

#27

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 28.10.2014 23:06
von Serina Mare • 188 Beiträge

Serina schüttelte ungläubig den Kopf, warum konnte sie nicht solche Magie beherrschen? Dann hätte sich ihr Schicksal vermutlich anders gestaltet. "Von Angst kann nicht die Rede sein." Sagte und schaffte es den Mund wieder zu schließen. "Du kannst dich wenigstens gegen alles und jeden wehren." fuhr sie mit einem traurigen Unterton fort. Auf seine Frage ob sie einem Platz für die Nacht hätte schüttelte sie den Kopf. "Nein, ich... " sie brach ab, sie wusste nicht wieso sie noch kein Nachtlager gesucht hatte, geschweigeden überhaupt über die Nacht sich Gedanken gemacht zu haben. "Ich würde das Angebot gerne annehmen." Sagte sie dann und legte ihre Geige zurück in den Koffer.

Als sie sich wieder aufrichtete fragte sie ihn die Frage, die ihr auf der Zunge brannte: "Wieso siehst du deine Magie als Fluch an? Ich hab das ganze nicht so ganz verstanden. ... Du musst nicht antworten, wenn du nicht willst." verlegen begann sie eine Strähne ihres roten Haares um ihre Hand zu wickeln.




Halloween 🎃

Vampir Königin
http://www.hochzeitskleideronline.de/ima...156-380x500.jpg

Das Halsband :
http://m.emp.de/ornament-lace-halsband-h...273155/?image=3
(Leider gab's keine Bilder für Gongur, ansonsten hätte ich das als Verkleidung genommen)


- Twitter: @MissFinchen
- Intagramm: @Miss_Finchen
- YouTube: Coming Soon
nach oben

#28

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 29.10.2014 18:23
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

Sie war sichtlich etwas verblüfft, was recht nett anzusehen war ,aber kage bildete sich ncihts drauf ein, nein er fand es relativ traurig, das man ihn noch bewudnerte für das was er kann. Aber trozdem nahm sie sein angebot des übernachtens an. Er bot ihr zwar nur eine etwas ramponierte villa an einer familie die nur noch aus einer person bestand, welche eigentlich mit der tragödie mit gestorben ist. Die giege wanderte zurück in ihre behausung während kage ihr stets mit den augen hinterher sah. Als sich der koffer shcloss mit einem leichten knallen wanderten seine blicke wider zu serina. Sie drehte gerade eine strähne imemr wider um ihren finger, als wäre ihr irgendwas peinlich. Sie fragte noch mal nach wie das ist mit der magie.

Kage liesk urz den kopf hängen. und als er ihn wider hob war ein kleines lächeln drauf zu sehen. " natürlich, ich hab es etwas zu schwer und unverständlich erklärt. " sprach er mit einemnetten unter ton, gleichzeitig ging er auf die dame zu stelte sich hinter sie. " kannst du dir vorstellen als wäre n2 personen gleichzeitig in dir?" er griff nach ihren armenund bewegte sie , wie wen sie geigen spielen würde." so viel kannst du noch beherrschen es ist alles normal doch jetzt willst du auf höhren deine magie wirken zu lassen und dan passierte das bei mir. " gegen das währen von serina spielte er weiter luftgeige. " so war das früher bei mir, doch musst du dir das mit einer ganz anderen zerstörungskraft sehen. Wie gesagt ich wurde von meinem eigenen vater so getrimmt das ich selber zur größten waffe meiner ganzen familie wurde, und meine familie war schon ein kleines reich" erklärte er noch mal etwas mehr mit praxis.

Er wich sofort ein wenig zurück um sich nicht weiter so zu bedrängen. Das beispiel hatte schon genug körper kontackt gehabt. Doch jetzt schaute kage auf die villa. " und irgendwann habe ich dan ganz die kontrolle verloren, die waffe die ich war hat sich gegen meine eigenen familie gerichtet. Ihc war viel zu überlegen, einzig meine schwester hat es geschaft ihr klinge genau durch mein herz zu jagen, aber sie ist an schweren verletzungen in meinen armen gestorben, aber mich wollte meien magie nicht sterben lassen. seit dem hat sich meine magie mit mir verbunden. Das hat zur folge das ich sie kontrollieren kann. Jetzt muss du dir es vorstellen als wäre ich zwei personen, die eine will genau das gegenteil der anderen und natürlich wenn du nicht das krigst was du willst, hast du auch keine lust auch nur eine nfinger krumm zu machen und genau das ist meine magie jetzt. Um so weniger ich ihr etwas ermögliche desto weniger magie kann ich nutzen."

Er drehte sich wider zu serina um und blickte ihr in die augen. " natrülich im kampf recht praktisch einen innerne blutdürstigen killer zu haben, doch ich würde gern selber meine maige beherrschen und nicht meine magie über mein potenzial das ich nutzen darf." ein leicht aufgezwungenes lächeln sprang auf den mund von kage. "ich hoffe das ist etwas leichter zu verstehen gewesen" sagte er mit einem normalen lächeln.



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

#29

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 30.10.2014 10:16
von Serina Mare • 188 Beiträge

Serina nickte, sie hatte verstanden. "Ich bewundere deine Magie trotzdem." Sagte sie und begann wieder eine Haar Strähne um ihre Hand zu wickeln. "Magie ist immer schrecklich schön." Murmelte Serina nach einem Augenblick. "Magie kann immer schön aussehen, aber trotzdem ist sie oft dafür geschaffen zu töten. Bei meiner Magie ist es nicht anders." Sie konnte zwar keine Sterne oder anderes erschaffen, dafür konnte sie ihrem Gegener die Lebenszeit rauben und auf sich selbst übertragen, sie konnte ihre Gegner mit nur einem Schrei außer Gefecht setzten und sie konnte die Barrieren zwischen Leben und Tod lichten um mit den Toten zu kommunizieren. "Die eigene Magie ist oft mals für einen selbst die gefährlichste." Sagte sie und begann nun an dem Schlösser des Geigenkoffers zu hantieren.




Halloween 🎃

Vampir Königin
http://www.hochzeitskleideronline.de/ima...156-380x500.jpg

Das Halsband :
http://m.emp.de/ornament-lace-halsband-h...273155/?image=3
(Leider gab's keine Bilder für Gongur, ansonsten hätte ich das als Verkleidung genommen)


- Twitter: @MissFinchen
- Intagramm: @Miss_Finchen
- YouTube: Coming Soon
nach oben

#30

RE: Kazuki Tal

in Hakobe-Gebirge 30.10.2014 21:05
von Kagemaru Kazuki • 187 Beiträge

Kage schaute sie nur na musste wider lächeln und ein weiteres mal den kopf schütteln." Man weis am wenigsten über die eigenen magie" kommentierte er noch mal dazu und geht schon mal rein in. Bevor er aber ganz im gebäude verschwand hielt er die tür für serina offen, welche ihm natürlich folgte.

Drin angekommen ging es erst mal durch die gänge. " wir müssen deine schlafstätte noch herrichten." bemerkte er und macht eine der scheibe türen auf welche noch zu einem normal japanisch eingerichteten zimmer fühtren. Der schwarze kriger in seine komplet schwarzen rüstung welche anlag wie eine 2. haut war auch schon wider wie aus dem nichts ershcienen mit einem Futone in der hand welches als bett oder schlafsack dienen wird. Die kleine terrase nach drausen war mit blick auf den kleinen see und einem parr stühlen wie einem tisch ausgestattet. " ich hoffe es wird dir für die nacht reichen" Schaute er sie mit einem mehr fragenden und etwas beschämten schmunzeln an das imemr ma wider wie flakerndes licht zu einem fragenden gesicht zug wechselte. Den wirklich viel war es nicht.

Der schwarze kriger verschwand auch sogleich wider. Kage macht noch mal auf ihn aufmerksam. " er ist wie du siehst sehr ruhig, aber du brauchst dir keine gedanken zu machen. Solang alles im gleichgewicht ist wird er auch nichts unternehmen." erklärte er. Er drehte sich um und hatte den raum shcon fast verlassen als er noch mal den kopf zu ihr drehte" wir essen auc hsehr bald zu abend, wen du möächtest kannst du uns bei wohnen" bot er ihr an, sie wird die beiden schon finden da die wände ja aus einer art papier bestehen welche bei abend imemr mmehr durchsichtig wurden.



Have we realy got the Heart lighting up the dark;lighting up the dark alone?



Kagemaru kazuki (Galaxy Slayer)

Theme




Halloweenparty kostüm



nach oben

Admin // Mod // Fairy Tail // Sabertooth // Tartaros // Oración Seis // Rat ERA // Gildenlos


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tenebris
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 243 Themen und 2333 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: